Clubs & Diskotheken

 

Wie kaum anders zu erwarten hat London ein sehr ausgeprägtes Nachtleben. Für jeden Geschmack gibt es die richtigen Clubs und Diskotheken, damit ist wirklich jeder Geschmack gemeint.

 

Cafe 1001

Für jedermann, der auf elektronische Musik und kostenfreien Eintritt steht ist das Cafe 1001 die richtige Adresse. Einmal im Monat gibt es hier noch den Event "Nu Motion" bei dem junge DJs Drum n' Bass auflegen und der Menge einheizen.

 

Plan B

Der Club Plan B im Süden Londons ist eher etwas für die Hiphop Fans unter den London-Reisenden. Dabei rühmt sich der Club mit einem bunten Publikum und zieht insbesondere mit den "Open-Mic" und "B-Boy" Wettbewerben die Besucher in seinen Bann.

 

Fabric

Dieser ist einer der beliebtesten Clubs in London und er ist sogar über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Hier wird richtig gefeiert! Auf drei Tanzflächen geht es häufig bis in die frühen Morgenstunden. Oft treten hier auch bekannte Musiker aus der ganzen Welt auf.

 

Pacha

Das Pacha ist ein Ableger von dem etablierten Partyclub auf der Urlaubsinsel Ibiza. Dementsprechend kann man hier auch ordentlich abfeiern. Geplant ist, dass der Club sogar eine Dachterrasse baut, um den Gästen auch das OpenAir Clubbing wie auf Ibiza zu erlauben. Trotz all der Begeisterung, die sich bei der Beschreibung des Clubs ansammelt, sollte man bedenken, dass die Preise hier entsprechend angezogen wurden.

 

 

 

Englisch lernen

Englisch sprechen für den Beruf in Intensiv-Englischkursen, kompakt 4 oder 7 Tage.